Donnerstag, 15. September 2016

B1-Junioren U17: Sieg im ersten Meisterschaftsspiel


Kreisliga Heidekreis, Saison 2016/2017, 1. Spieltag

2:5

(2:3)
JSG
Leinetal
  TV Jahn
Schneverdingen

Am 09.09 war es endlich soweit und die U 17 des TV Jahn Schneverdingen hatte ihr erstes Meisterschaftsspiel. Es ging zur JSG Leinetal und man wollte natürlich mit drei Punkten die Heimreise antreten. Die Jahnler hatten es nicht leicht denn man hatte mit einigen Verletzungen und Absagen nur 11 Mann zur Verfügung.

Nur schleppend kam man ins Spiel und das hohe Tempo der Leinetaler machte den Jahnlern zu schaffen und bekam gleich 2 Gegentore in der 12. und in der 22. Minute. Das aber machte den Spielern nichts aus man kam langsam aber sicher ins Spiel und in der 24. und 34. Minute dann zwei Tore für die Jahnler und der Ausgleich war erst einmal hergestellt. Nun spielte man ruhiger und sicherer und in der 36. Minute gelang den Janlern der Führungstreffer zum 2:3 Halbzeitstand.

Gleich nach Anpfiff der zweiten Hälfte In der 43. Minute dann das 2:4. Die Jahnler konnten ihre Überlegenheit demonstrieren und man ließ den Ball und auch den Gegner laufen. Letztendlich noch ein Tor in der 80. Minute zum 2:5 Endstand das eigentlich schon längst fällig war.

Die Tore erzielten: Timon Landig, Lennart Pankratz und Kaan Ehren

TV Jahn:
Jannik Osmers, Lukas Lamping, Paul Schröder, Luca Morello, Sebastian Holsten, Timon Landig, Lennart Pankratz, Marc Filipp, Kaan Eren, Kevin Klein, Julian Poschmann.

Gelesen 392 mal

Zusätzliche Informationen