Montag, 26. September 2016

C2-Junioren U14 holen ersten Punkt der Saison


Bezirksliga Lüneburg, 4. Spieltag, Saison 2016/2017

3:3
(1:2)
TV Jahn
Schneverdingen
  VFL
Westercelle

Am Sonntag; 25.09.2016 spielten die rot-weißen gegen die Mannschaft vom VFL Westercelle.

Die Jungs starteten sehr gut in die Partie, das Ziel im Zentrum massiv zu stehen und schnell über die Außen zu kontern ging zu Beginn sehr gut auf. In der 10. Minute dann aus heiterem Himmel der 0:1 Rückstand, ein kleines Gastgeschenk an die Gäste. Aus nicht bekannten Gründen war der eigene Kasten komplett verwaist und die Celler mussten aus 20m nur das leere Gehäuse treffen. Dies tat der Moral aber keinen Abbruch, es wurde weiter munter nach vorne gespielt und die nicht sichere Hintermannschaft einige male auf die Probe gestellt. In der 17. Minute dann ein direkt verwandelter Freistoß aus 22m von Max Icke zum absolut verdienten 1:1 Ausgleich. Kurz vor der Pause dann der erneute Rückstand nach langem Freistoßball und einer kleinen Unachtsamkeit stand der Stürmer komplett frei vor Jonah und hatte keine Mühe einzuschieben. Danach noch 1,2 kleine Chancen der Gäste bis zur Pause, aber der Halbzeitstand blieb bei 1:2.

Nach kurzer Aufmunterung der Halbzeitpause kam das Team dann aber wieder hervorragend aus der Pause. In der 49. Minute dann ein hervorragend ausgespielter Konter über die linke Seite von Marvin und der Querpass auf Tiago. Dieser musste den Ball aus kurzer Distanz nur noch über die Linie drücken, Ausgleich 2:2! 3 Minuten später dann Freistoß von der halblinken Seite und wie in der 1. Halbzeit verwandelte Max Icke direkt! In den letzten Minuten drängten die Gäste dann auf den Ausgleich. U.a. ein Schuss an die Latte sowie einige weitere gefährliche Bälle konnten abgewehrt werden. 5 Minuten vor Ende dann doch der Ausgleich zum 3:3 durch einen herrlichen unhaltbaren Schuß aus 18m in den Winkel. Nach 70 Minuten dann der Abpfiff vom gut leitenden Schiedsrichter, Karl Heinz Reyels. Alles in allem ein verdientes Remis für beide Seiten.

Zum Einsatz kamen: Jonah Dreyer im Tor sowie Maxi Poschmann, Ole Knopp, Calvin Lam, Nick Rogosch, Tim Steppat, Max Icke, Tiago Fava, Tim Heuer, Janno Däumler, Marvin Dibowski, Tjark Krumwiede, Henning Lühmann und Max Schwyter

Max Icke
Doppelter Torschütze: Max Icke

Gelesen 621 mal

Zusätzliche Informationen