Samstag, 29. Oktober 2016

D2-Junioren U12 schlagen den Aufsteiger


Kreisliga Heidekreis, 6. Spieltag, Saison 2016/2017

5:2
(1:1)
TV Jahn
Schneverdingen
  FJSG
Allertal/Düshorn

Am 6. Spieltag empfingen die Jahnler bei bestem Wetter die Aufsteiger der FJSG Allertal/Düshorn. Am Anfang spielte so gut wie nur der TV Jahn und belohnte sich nach mehreren verpassten Chancen mit dem Führungstreffer. Statt druckvoll weiter zu spielen boten die Gastgeber der FJSG auf einmal freie Räume und so kamen die Gäste mehrfach vor das Tor der Jahnler. Durch eine ungenügend geklärte Ecke kamen die Gäste noch vor der Halbzeitpause zum Ausgleich.

In der Pause motivierte das Trainergespann die Spieler und so ging man erneut druckvoll in die zweite Hälfte. Zwischen der 32´ten und 34´ten Minute erzielten die Jahnler durch Paul Bellmann und Maik Müller gleich drei Treffer. Zur zwischenzeitlichen 4:1 Führung. Die Jahnler nahmen nun etwas Tempo raus. Trotzdem erhöhte Lasse Harms zum Ende des Spiels noch durch einen Kopfball. Wenige Minuten vor Spielende brach ein Stürmer der FJSG durch die Abwehr der Gastgeber und traf zum Endstand von 5:2.

Für den TV Jahn spielten: Daniel Krüger (Torwart), Paul Bellmann (3 Tore), Mateo Mendes, Arne Poschmann, Lion Schloo, Lasse Harms (1 Tor), Maik Müller (1 Tor), Finn Silvester, Elias Bosselmann, Felix Reinke, Benjamin Vormbrock und Paul Riedler.

Gelesen 357 mal

Zusätzliche Informationen