Freitag, 04. November 2016

F1-Junioren U9 auch auswärts erfolgreich


Kreisliga Heidekreis, 7. Spieltag, Saison 2016/2017

2:5
(0:2)
JSG
Tewel/Neuenkirchen
  TV Jahn
Schneverdingen

Am vergangenen Samstag waren die jungen Kicker zu Gast bei er JSG Tewel / Neuenkirchen. Der Co- Trainer Iwan Dill übernahm die Verantwortung und stellte ein sicheres Team auf. Die Gastgeber taten sich schwer in der Anfangsphase und konnten die gekonnten Angriffe der Jahnler nur durch einfache Befreiungsschläge lösen. Max Bellmann und der Mannschaftsführer Filip Rutkowski kamen jeweils gefährlich vors gegnerische Tor und markierten die beiden Treffer zur Pause.

Nach der Pause wurde viel gewechselt und getauscht. Die Schneverdinger haben auf allen Positionen wo sie eingesetzt wurden eine gute Figur gemacht und viel Erfahrung gesammelt. Mit einer schönen Bogenlampe überraschte Jamie Rößler und netzte aus 25m ein. Fabian Kollin kam zu seinem zweiten Saisontreffer. Den letzten Treffer markierte dann doch nochmal der Captain. Zweimal pennte die Schneverdinger Abwehr und somit konnte die JSG zwei Ehrentreffer erzielen.

Der Trainer war am Ende zufrieden mit der tollen Leistung seiner Mannschaft. In der Woche bereitet man sich auf den Pokalfight gegen Heidmark vor. Da wollen die jungen Nachwuchskicker an die Leistung von Samstag anknüpfen.

Gelesen 330 mal

Zusätzliche Informationen