Montag, 07. November 2016

E2-Junioren U10 gehen in Schwarmstedt unter


Kreisliga Heidekreis, 5. Spieltag, Saison 2016/2017

7:1
(3:0)
JSG
Leinetal
  TV Jahn
Schneverdingen

Am Sonntag den 23.10 gastierte der TV Jahn bei der JSG Leinetal II .Man reiste als Tabellendritter an und wollte den Tabellenführer etwas ärgern. Die JSG war zu diesem Zeitpunkt ungeschlagener Tabellenführer und ohne Gegentor , viel sollte sich auch an diesem Tag nicht ändern . Die Schneverdinger waren in Gedanken wohl noch am Sonntags Frühstückstisch denn bereits nach 16 Minuten war die ganze Geschichte gelaufen . 3:0 hieß es nach nur 16 gespielten Minuten die Jahnler waren in allen Belangen überhaupt nicht auf der Höhe und hatten Glück das es nur 3:0 zur Halbzeit stand .

Auch im zweiten Durchgang war von den Jahnlern nichts zu sehen , die JSG zerlegten die Schneverdinger regelrecht und schraubten bis zur 40. Minute das Resultat auf 6:0 hoch . Erst jetzt gab es sowas wie Lebenszeichen vom TV Jahn , Lars Willenbockel erzielte in der 42.Minute den Ehrentreffer zum 6:1 . Bitter wurde es dann in der letzten Minute als die JSG noch einen zum 7:1 drauf setzte . Eine Szene spiegelte die Einstellung der Jahnler an diesem Tag wieder : Ein Laufduell wird abgebrochen und man hörte auf weiter zu spielen weil man dachte der Ball wäre im aus . Die U10 rutsch damit auf Platz 5 in der Tabelle , man bleibt auch aus den letzten 3 Spielen ohne Punkt .

TV Jahn : Niclas Gottschling, Berdan Cersil, Uros Mijatovic , Hoikan Otto , Mika Könemann , Collin Jähnig, Dominik Stojanovic, Matheus Luszczyn

Gelesen 261 mal

Zusätzliche Informationen