Donnerstag, 24. November 2016

E1-Junioren U11: 6-Punkte Spiel gegen Munster-Breloh


Kreisliga Heidekreis, 6. Spieltag, Saison 2016/2017

1:2
(1:1)
JSG
Munster-Breloh
  TV Jahn
Schneverdingen

Am Freitag den 18.11.16 war es angerichtet: Flutlicht und frisch gemähter Rasen. Die Jahnler machten sich kurz aber sehr effektiv warm. Man ging mit großer Vorfreude in das Spiel. Gegen Munster Breloh ist es immer eine spannende Sache.

Die Munsteraner kamen nicht so richtig in Spiel weil die Gäste sehr gut aufgestellt waren und dicht an ihren Gegenspielern standen. Mit gutem Pressing und klarem Spielaufbau kam man gefährlich vor das gegnerische Tor. Schließlich gelang es Leland Krähe das Leder ins Tor zu setzen. Die Munsteraner gaben nicht auf und kamen nur durch lange Bälle Paar mal gefährlich vor den Kasten von Johannes Gernoth. Einmal kamen sie erfolgreich durch und glichen aus.

Das Spiel gewann mehr an Spannung und Dramatik da die zahlreichen Chancen auch nicht erfolgreich umgesetzt wurden. Durch eine gute Kombination über Flügel und Mitte kam Leland Krähe zur Freude der Gäste zu seinem zweiten Treffer. Das Spiel fand jetzt mehr in der Hälfte der Hausherrn statt.

Die Trainer nominierten für das Spiel Henning Dierksheide der durch gute Leistungen in der zweiten Mannschaft des TV Jahn Schneverdingen eine gute Figur gemacht hatte. Er fand sehr gut ins Spiel und machte seine Sache sehr gut zur vollen Zufriedenheit des Trainerteams.

Für den TV Jahn Schneverdingen spielten: Johannes Gernoth, Oliver Aehlig, Henning Dierksheide, Leland Krähe, Kuba Rutkowski, Mathis Herrmann, Lennart Herrmann, Leon Günther, Kevin Heißenbüttel,Ole Mats Däumler

Gelesen 367 mal

Zusätzliche Informationen