Montag, 16. Januar 2017

G-Junioren holen 3. Platz beim Rocon Cup

Die G-Junioren starteten an diesem Wochenende beim Rocon Cup 2017 des JFV Wiedau Bothel. Mit einer zehnköpfigen Mannschaft nahmen sie am Jahrgangsturnier der U7 teil.

Die ersten Partien spielten die Schneverdinger stark auf und hatten in Torwart Edin Sadri einen sicheren Rückhalt, so dass die Spiele gegen die JSG HWJ 70, den SV RW Scheeßel und Gastgeber JFV Wiedau Bothel mit 2 Siegen und einem Unentschieden endeten. Gegen Turnierende ließen die Kräfte nach, und die Spiele gegen den starken TV Hassendorf und den späteren Turniersieger SG Wintermoor gingen verloren. Am Ende konnten sich die Schneverdinger über einen verdienten 3. Platz sowie Pokal und Sportbeutel für jeden Spieler freuen. Die Tore für Schneverdingen schossen Dean Kahnt (2) und Tyler Lohmann (1). Zur Schneverdinger Mannschaft gehörten: (hinten) Trainer Eros Fava und Holger Kahnt, (mittlere Reihe v. l.) Felix Krüger, Dean Kahnt, Edin Sadri, Tyler Lohmann, Mihajlo Marjanovic und Elias Stevanic, (vordere Reihe v. l.) Pete Meyerhoff, Kimberly Witthöft, Anastasia Fava und Sara Westermann.

Gelesen 331 mal

Zusätzliche Informationen