Montag, 21. August 2017

C1-Junioren U15 gewinnen auch das 2. Saisonspiel


Bezirksliga Lüneburg, 2. Spieltag, Saison 2017/2018

5:1
(3:1)
TV Jahn
Schneverdingen
  SG
Schiffdorf/Sell.

Die rot-weißen dominierten das Spiel von Beginn an. Mit hoher Laufbereitschaft und großem Kampf ging es von Beginn an nur in eine Richtung. Die ersten Chancen wurden hierbei noch vergeben, aber nach und nach näherten sich die Jungs dem Schiffdorfer Tor.

Nach 14 Minuten dann das 1:0 nach schönes Kombination bis auf die Grundlinie und einer scharfen Hereingabe konnte Maxi Poschmann aus kurzer Entfernung einlochen. Somit war der Bann gebrochen, weitere Angriff kamen auf das Gästetor. In der 17. Minute dann das 2:0, ein schöner schneller Angriff durch die Mitte, kluge Ablage von Marvin auf das rechte Strafraumeck und von dort konnte Janno Däumler dann direkt angenommen sehr schön den Ball im oberen linken Eck versenken. Wenig später dann das 3:0 durch Calvin Lam nach herrlichem Diagonalpaß über 25 Metern. Schiffdorf kam kurz vor der Pause durch einen  der wenigen Konter zum 1:3 Anschlußtreffer. Mit  diesem hochverdienten Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

Auch in der 2. Hälfte dominierten die Schneverdinger das Spiel. Marvin Dibowski mit dem 4:1 aus großer Entfernung und Maxi Poschmann mit seinem 2. Treffer erhöhten auf 5:1. Weitere Chance blieben ungenutzt und nach und nach mussten einige Spieler dem extrem hohen Tempo Tribut zollen. Trotzdem kurz vor Schluß noch 2 Großchancen unter anderem noch ein Lattenschuß von unserem Neuzugang Laurenz Grefe. Nach hinten ließ man aber nichts mehr zu, so das es beim 5:1 Endstand blieb.

Den Beifall der zahleichen Zuschauer hat sich das Team redlich verdient.
Hervorzuheben heute sind  unsere beiden Außenverteidiger Henning Lühmann und Tjark Krumwiede! Nächste Woche nun eine Heideblütenfest Pause und dann geht es am 09.09. gegen die Mannschaft aus Cuxhaven weiter.

Gelesen 127 mal

Zusätzliche Informationen