Fehler
  • Expected response code 200, got 403 Forbidden

    Forbidden

    Error 403

  • Expected response code 200, got 403 Forbidden

    Forbidden

    Error 403

  • Expected response code 200, got 403 Forbidden

    Forbidden

    Error 403

Samstag, 05. November 2011

U14: Herausforderung Bezirksliga

bezirksliga

Nun steht den 98ern die Herausforderung Bezirksliga bevor.

Ausschließlich mit Siegen und lediglich einem Unentschieden gegen die JSG Leinetal haben sich die 98er-C2-Junioren des TV Jahn Schneverdingen den schon einmal im Sommer angepeilten Platz in der Bezirksliga gesichert. Die letzten Punkte wurden am Samstag dem 05.11.2011 gegen den MTV Soltau III unter Dach und Fach gebracht. Dieses Spiel, das die Mannschaft mit 10:1 gewinnen konnte, führte zu einer „Gutschrift auf der Habenseite“, mit der man nun die neue Bezirksliga-Saison planen darf.

Ende der Saison 2010/2011 scheiterte der Aufstieg der ehrgeizigen Jungkicker an lediglich einem fehlenden Pünktchen. Dabei war es so, wie man es häufig in den Spielberichten anderer Mannschaften liest: Eigentlich immer sehr gut mitgehalten, gekämpft, gerackert, vorne aber die sich bietenden Chancen ausgelassen und hinten halt „den einen Fehler zu viel gemacht“. Und als es dann darauf ankam, stand die spielerisch starke Mannschaft mit leeren Händen da.

Jetzt kommt das Aber!
So groß deren Enttäuschung damals auch war, so groß ist die Freude heute. Und um das Hoffnungsfünkchen „Bezirksligaufstieg“ auch wirklich am Glimmen zu halten, war eine wichtige Grundvoraussetzung zunächst einmal, dass nach dieser Enttäuschung niemand unsere Mannschaft verlassen hat, um sein Glück anderswo zu suchen. Niemand, auf den es uns ankommt! Und es kam uns auf jeden Einzelnen an!

Nie haben wir den Glauben an unseren Aufstieg verloren. Der Mannschaft und keinem der Jungs hätte man irgendwelche Vorwürfe machen können. In punkto Engagement und Teamgeist schon gleich gar nicht. Ungeachtet dessen und ungeachtet eines Saisonendspurts, der nicht mit Platz eins gekrönt wurde, war ja schon die letzte Saison eine tolle und spannende. Und nach dem knappen Scheitern im ersten Anlauf konnten die Jungs offenbar das Positive aus dem 4:1-Pokalfinalsieg gegen den seinerzeitigen Bezirksligaaufsteiger SVE Bad Fallingbostel (heute FSG Heidmark) mitnehmen, sich weiter verbessern und das Glück dieses Mal halt einfach auch einmal "erzwingen". Dieses Pokalfinale war sozusagen der Nachschlag auf das monatelange „Kopf-an-Kopf-Duell“ der beiden ersten Garnituren der damaligen Kreisliga.

Die 98er-Kicker des TV Jahn Schneverdingen sind sowieso immer mit vollem Einsatz auf dem Rasen. Seit Jahren spielen sie erfolgreich in der Region. Viele von ihnen spielen schon seit ihren ersten Fußballanfängen in dieser tollen Mannschaft. Ob draußen, beim Hallenfußball oder beim Futsal: Immer spielen sie ganz vorne mit.

Und somit fiebern wir alle, Spieler, Trainer und Eltern, einer spannenden Saison entgegen und wir freuen uns unendlich auf die Vergleiche auf Bezirksebene!

Interessierte Spieler, die selber Spaß am Spiel haben, und die sich mit uns gemeinsam mit anderen starken Mannschaften auf diesem Spielniveau messen wollen, dürfen sich gerne bei uns melden oder bei einem unserer Trainings vorbeischauen.

Bei Interesse könnt Ihr Euch sehr gerne melden bei

Walter Rieser, Handy-Nr. (0151) 465 384 24, Tel. (0 51 93) 98 25 67, oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 2392 mal

Zusätzliche Informationen