trainer

Der TV Jahn Schneverdingen möchte noch einige Positionen als Trainer und Betreuer im Nachwuchsbereich besetzen.

Um eine qualifizierte Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen fortzusetzen, sollten „Trainer“ Inhaber einer Lizenz sein oder sie sollten diese zumindest anstreben. Dort, wo noch keine vorhanden ist, übernimmt der TV Jahn Schneverdingen gerne die Kosten für die Trainerausbildung.trainer2

Wünschenswert sind Erfahrungen im Juniorenbereich, Teamfähigkeit, der Besitz eines Führerscheins sowie zeitliche Flexibilität. Großen Wert legt der Verein darauf, dass die Trainer sich selbst sowie die Kinder und Jugendlichen im fußballerischen Bereich ständig weiterentwickeln wollen. Hierbei arbeiten wir nach unserem Trainings- und Förderkonzept für den Jugendfußball. Dabei erhält der Trainer die entsprechende Einarbeitung und Unterstützung bei der Umsetzung.

Bei „Betreuern“ stehen Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, eventuell der Besitz eines Führerscheins sowie Organisationstalent im Blickpunkt. Auch sie müssen natürlich Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen.

Altersklassenabhängig, möchten wir uns gerne mit sportlich engagierten Trainings-Einsteigern aber natürlich auch mit fachkundigen Lizenztrainern für den Jugendbereich verstärken. Einstiegsmöglichkeiten gibt es in nahezu jeder Altersklasse. Wer daran interessiert ist, die Kids qualifiziert in Sachen Fußball zu schulen, kann sich bei uns sehr gerne über unser Umfeld, unser Jugendförderkonzept und unsere sportlichen Perspektiven informieren.

Selbstverständlich freut sich der TV Jahn auch sehr über neue Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen. Sowohl Anfänger, Fortgeschrittene oder besonders talentierte Fußballer sind herzlich willkommen und werden entsprechend ihrem Leistungsstand weiter gefördert.

Haben Sie bzw. habt Ihr Interesse beim TV Jahn Schneverdingen e. V. im Jugendbereich als Trainer oder Betreuer tätig zu werden? Wenn ja, möchten wir Sie/Euch bitten, einige Grundvoraussetzungen zu beachten.

Trainer sollten

  1. möglichst bereits eine Trainerlizenz besitzen oder sie möchten diese erwerben.
  2. Bereits Erfahrungen im Training von Jugendmannschaften haben.
  3. Teamfähig sein.
  4. Über einen Führerschein und wenn möglich ein Auto verfügen.
  5. Zeitlich flexibel sein.
  6. Bereit sein, sich auch selbst stetig weiterzubilden und weiter zu entwickeln.
  7. Kinder bzw. Jugendliche im fußballerischen Bereich individuell weiterentwickeln wollen.

 Betreuer sollten

  1. teamfähig sein.
  2. Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.
  3. Zuverlässig und pünktlich sein.
  4. Über einen Führerschein und wenn möglich ein Auto verfügen.
  5. Organisationstalent besitzen.

Zusätzliche Informationen